agile Softwareentwicklung

XDEV Gastvortrag: Prozessdigitalisierung für operative Innovationen

Am 20. Oktober war XDEV CEO Richard Fichtner als Speaker zu Gast bei der Veranstaltung "NoCode – LowCode – FlowCode: Prozessdigitalisierung für operative Innovationen". Die Digitale Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) hatte dazu an die OTH Amberg-Weiden geladen. Und die Teilnehmerzahl unterstrich das große Interesse an der Thematik.

Prozessdigitalisierung betrifft längst alle Branchen und birgt echte Chancen für Organisationen jeder Größe. Ziel der Veranstaltung war es sowohl etablierte Unternehmen, Start-ups, Gründer:innen sowie Interessierte aus Forschung, Wissenschaft und Studium zu vernetzen und mit praktischem Wissen zu versorgen.

In drei Keynotes mit praktischen Anwendungsfällen der operativen Prozessdigitalisierung wurde demonstriert, wie unkompliziert und nachhaltig Innovationen in Start-ups und Unternehmen vorangebracht werden können, ohne dafür gleich das eigene Entwicklerteam einzuspannen:

  • Jan Siebert, Gründer und Geschäftsführer tomorrow web GmbH
    Schnell testen, was funktioniert – am Beispiel von HalloPodcaster | No-Code
     
  • Johannes Schinzel, Gründer und Geschäftsführer Coleida GmbH
    Skalierbare und sichere Nutzung von Low-Code-Technologien | Low-Code
     
  • Richard Fichtner, Geschäftsführer von XDEV Software GmbH
    Full Code – 20 Jahre Developer Tools Entwicklung | Flow-Code


Im darauffolgende BarCamp nutzten die Teilnehmer:innen dann noch die Möglichkeit, sich auszutauschen und ihre eigenen Herausforderungen oder Lösungsansätze zu präsentieren und zu diskutieren.

Wir sagen an dieser Stelle nochmals Danke für die Einladung und die Organisation dieser spannenden Veranstaltung, die vom Projekt Transfer- und Innovation Ostbayern (TRIO) und dem Oberpfalz Start-up HUB (O/HUB) unterstützt wurde.

Kontakt